SEITENSUCHE

Hier sind die besten Möglichkeiten, eine Sprache zu lernen (und das Pros & Cons)

Willst du eine Sprache lernen? Glückwünsche! Sich zu engagieren, um eine neue Sprache zu lernen, ist ein großer Schritt, da die meisten Menschen mit der Sprache, die sie in der Highschool gelernt haben, vertraut sind, ob sie Spanisch, Französisch, Deutsch usw. gelernt haben. Jetzt sind Sie bereit für den nächsten Schritt - eigentlich lernen Sie die Sprache - Sie fragen sich wahrscheinlich, was ist der beste Weg, um Spanisch, Französisch, Deutsch, etc. zu lernen?

Du bist an der richtigen Stelle. In diesem Artikel teilen wir Ihnen die 5 besten Möglichkeiten mit, in welcher Sprache Sie lernen können, wo Sie anfangen können zu lernen und die Vor- und Nachteile für jede Option. Bevor wir uns etwas einfallen lassen, wollen wir zuerst verstehen, wie wir am besten lernen, und zwar über Sprachen hinaus.

Wie Menschen am besten lernen

Angesichts der jahrzehntelangen Forschung undDas menschliche Gehirn, haben Lerninstitutionen öffentlich die Ergebnisse von, wie Menschen am besten lernen, geteilt. Eine bemerkenswerte Studie, die veröffentlicht wurde, ist die Entwicklung der Lernpyramide in den 60er Jahren, die dem NTL-Institut in Bethel, Maine, zugeschrieben wird und die darlegt, wie Menschen Informationen am besten erhalten.

Es stellt sich heraus, dass Menschen sich erinnern:

5% von dem, was sie lernen, wenn sie von einem Vortrag gelernt haben (d. H. Vorlesungen an Universitäten)

10% von dem, was sie lernen, wenn sie vom Lesen gelernt haben (d. H. Bücher, Artikel)

20% von dem, was sie von audiovisuellen Medien lernen (d. H. Apps, Videos)

30% von dem, was sie lernen, wenn sie eine Demonstration sehen

50% von dem, was sie in einer Gruppendiskussion lernen

75% von dem, was sie lernen, wenn sie das üben, was sie gelernt haben

90% von dem, was sie lernen, wenn sie sofort verwenden (oder andere unterrichten)

Wer durch die langweiligen Vorträge inUniversität oder Hochschule können sich wahrscheinlich darauf beziehen, wie ineffektives Lernen durch Vorträge oder traditionelle Lehrbücher geschieht. Es ist eine Information in einem Ohr und aus der anderen!

Während Sie Mathematik oder Geschichte lernen könnenohne Interaktion funktioniert das Sprachenlernen nicht. Mit anderen Worten, Sprachen sollten mit anderen Menschen erlernt und verwendet werden, nicht durch eine algorithmusbasierte App wie Duolingo, Rosetta Stone oder Youtube. Es ist ein guter Weg, um als Hobby zu lernen, aber wenn Sie echte Ergebnisse suchen, zeigt die jahrzehntelange wissenschaftliche Forschung, dass dies der falsche Ansatz ist.

Die gute Nachricht ist, dass es bessere Wege gibt,eine Sprache lernen, als sich auf die traditionellen, ineffektiven Methoden zu verlassen, mit denen unser Gehirn nicht trainiert wurde. Im Vergleich zum Lernen durch Vorlesungen werden Sie bemerken, dass das Lernen durch Untertauchen (d. H. Sprechen mit Muttersprachlern / Menschen) bis zu 18 Mal effektiver ist.

Dies führt uns zu den 3 besten Möglichkeiten, eine Sprache zu lernen (durch Untertauchen!)

1. Accountability-Partner

Wo soll man anfangen: Dein innerer Kreis und Netzwerk.
Vorteile: Frei
Nachteile: Es ist sehr schwierig, jemanden zu finden, der dir helfen kann, es sei denn, du bietest dir etwas an. Die Pflege der Beziehung ist auch über einen längeren Zeitraum kompliziert.

Ein guter Ort, um etwas zu lernen, ist innerhalbdein eigener Freundeskreis. Wenn Sie an jemanden denken können, der bereits Spanisch, Italienisch oder Ihre Zielsprache spricht, bitten Sie ihn, Ihnen zu helfen. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sie dir sagen, dass sie zu beschäftigt sind oder dass sie einen anderen Freund kennen, der helfen kann.

In Bezug auf die Schwierigkeit, jemanden zu finden,rangiert am höchsten, weil den meisten von uns das Netzwerk fehlt, um eine glaubwürdige Person zu finden, die uns hilft, oder wir fühlen uns einfach nicht wohl, unsere Freunde zu fragen, ohne etwas zurück zu geben.

2. Gesprächsaustausch

Wo soll man anfangen: MyLanguageExchange.com
Vorteile: Kostenlos und viele andere Sprachliebhaber können Sie online treffen
Nachteile: Zeitraubend und erfordert Geduld, um den richtigen Sprachpartner zu finden, der Ihrem Zeitplan entspricht. Die meisten Sprachpartner, die Sie finden werden, werden auch keine professionelle Erfahrung im Unterrichten haben.

Die zweite Möglichkeit, eine Sprache durch Untertauchen zu erlernen, ist ein Gesprächsaustausch.

Ein Gespräch Austausch ist, wo Menschen, die sindeine Sprache lernen wollen, kommen zusammen, um sich gegenseitig beim Üben ihrer Zielsprachen zu helfen. In einer perfekten Situation finden Sie jemanden, der fließend in Ihrer Zielsprache spricht und auch die Sprache lernen möchte, die Sie fließend sprechen. Auf diese Weise entsteht eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung.

Aus persönlicher Erfahrung, die meisten GesprächeDer Austausch kann eine Menge Zeit in Anspruch nehmen, wenn Sie versuchen, einen Sprachpartner zu finden, der zu Ihrer Zielsprache, Ihrem Zeitplan und Ihrer Persönlichkeit passt. Wenn Sie auch nur einen dieser Faktoren vermissen, wird der Konversationsaustausch höchstwahrscheinlich nicht von Dauer sein.

Mit diesem gesagt, wenn Sie viel Zeit haben aufIhre Hände und Sie sind unglaublich motiviert, eine neue Sprache zu lernen, mit der Konversationsaustauschroute gehen kann die beste Option für Sie sein. Für den Rest von uns, der nicht viel Zeit hat oder mit einem Muttersprachler arbeiten möchte, der ein Profi ist, sollten Sie mit ...

3. Professionelle Sprachkurse

Wo soll man anfangen: Rype, Craigslist
Vorteile: Du kannst mit einem professionellen Lehrer arbeiten,Wer ist 100% auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Erfolg ausgerichtet. Anders als bei einem Konversationsaustausch können Sie normalerweise die Zeit auswählen, die Sie in Ihrem Terminplan lernen möchten, was Ihnen viel Zeit spart.
Nachteile: Wie jeder professionelle Service ist Sprachunterricht eine Investition.

Was, wenn du eine Sprache lernen willst, aber duMöchtest du deine Freunde nicht belästigen und hast einen geschäftigen Lebensstil? Sprachunterricht online ist die Antwort für Sie. Anstatt zu einer Sprachschule zu gehen und mit 15-20 anderen Schülern zu lernen oder eine Stunde zu pendeln, um einen persönlichen Sprachlehrer zu treffen, können Sie mit dem Komfort Ihres eigenen Zuhauses oder überall auf der Welt lernen.

Wenn Sie mit einem Service wie Rype gehen, können Sie auch unbegrenzt Privatunterricht (ja, das ist eins-zu-eins) mit professionellen Lehrern, die 24/7 verfügbar sind.

Zusammenfassend sind hier die wichtigsten Vorteile des Online-Sprachunterrichts (und warum es unsere Lieblingsoption ist):

  • Sparen Sie mehr Zeit (kein Pendeln und keine Vorbereitung erforderlich)
  • Verbinden Sie sich mit muttersprachlichen Fachleuten, die tatsächlich in Ländern leben, die Ihre Zielsprache sprechen (reales Immersionslernen auf Ihrem Bildschirm)
  • Holen Sie sich Rechenschaft und vollen Zugriff auf Fragen und Feedback, wenn Sie wollen (nicht etwas, das Sie mit Konversationen erhalten)

Was kommt als nächstes?

Teilen Sie den ersten Schritt, den Sie heute unternehmen werden, um eine Sprache zu lernen. Welche dieser besten Möglichkeiten, eine Sprache zu lernen, hat am meisten zu Ihrem Lebensstil beigetragen? Lass uns wissen!

  • Bewertung: