SEITENSUCHE

7 Dinge, an die man sich beim Dating eines INFJ erinnern sollte

INFJs gehören zu den seltensten PersönlichkeitstypenDort. Mit unserer Energie, die sich hauptsächlich auf das Innere konzentriert, sind wir ruhige, intuitive und idealistische Träumer mit einem Einfühlungsvermögen für alles und jeden. Wir leben in einer anderen Welt - eine Welt, die mit versteckten Bedeutungen, Möglichkeiten und Symbolen verwoben ist - dies kann uns manchmal ziemlich merkwürdig für diejenigen machen, die sich um uns herum befinden.

Zunächst könnten uns andere Persönlichkeitstypen alsmysteriös, sogar faszinierend, aber das kann auch Probleme innerhalb unserer Beziehungen verursachen, da diese Eigenschaften uns schnell abseits und blasiert erscheinen lassen können.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die man wissen solltevor dem Sprung in eine Beziehung mit einem INFJ - nicht alle sind notwendigerweise negativ, sondern müssen wissen, bevor Sie in eine ernstere Phase und ein tieferes Verständnis der Beziehung eintreten können:

1. Keine Anschlüsse

INFJs wollen nicht etwas temporäres, das kannschwinden Sie mit dem ersten Anzeichen eines starken, potenziell stürmischen Windes, der in seine Richtung bläst. Wir suchen Seelenverwandte, mit denen wir uns auf einer spirituellen, emotionalen und intellektuellen Ebene verbinden können.

Wir tun nicht beiläufig oder Freunde mit Nutzen; esFrustriert uns nur und macht uns schuldig, wenn wir unsere Ideale und Wertsysteme kompromittieren. Das lässt uns keineswegs gegenüber anderen urteilen, die es vorziehen, zu erforschen und zu experimentieren; es ist einfach nicht etwas, das wir verfolgen wollen.

2. Vertrauen ist nicht immer einfach

INFJs sind scharfe Beobachter der Welt und alledas geht darin vor. Wir sehen nicht nur den Schmerz, wir spüren ihn auch. Das ist einer der Gründe, warum wir so zögerlich sind, einfach in eine Beziehung zu springen, bevor wir wissen, ob wir uns wirklich mit einer Person verbinden.

Wenn es Anzeichen dafür gibt, dass die Person nichtWenn wir ehrlich oder offen mit uns sind, werden wir uns sofort zurückziehen. Wir sind gute Leser von Situationen und Menschen, und wenn sich die Dynamik der Beziehung verändert hat oder wenn die Person es versäumt, alles zu geben, werden wir es spüren.

3. Wir geben nicht auf

INFJs geben nicht einfach eine Beziehung auf,Deshalb brauchen wir Sie, um ehrlich zu sein. Wenn wir spüren, dass sich die Dynamik - wie oben erwähnt - geändert hat, werden wir langsam beginnen, mental, emotional und sogar physisch zu verschwinden. Wir mögen Konflikte nicht - das macht uns (oder vielleicht nur ich persönlich) zu furchtbaren verbalen Kommunikatoren, wenn es zu Konflikten kommt. Wir meiden den Elefanten im Zimmer und warten oft darauf, dass die andere Person zuerst die Dinge bricht.

4. Wir brauchen Zeit alleine

Wir neigen dazu, alles in einer Beziehung zu geben undOft vernachlässigen wir uns dabei selbst, was höchstwahrscheinlich dazu führt, dass wir erschöpft und überstimuliert sind. Dies könnte wiederum dazu führen, dass wir etwas aussprechen, sagen oder tun, was wir nicht meinen.

Deshalb brauchen wir Zeit alleine zu zentrierenuns selbst; Wir brauchen unsere andere Hälfte, um es nicht persönlich zu nehmen, wenn wir ihnen sagen, dass wir ein Wochenende alleine brauchen, ohne einander zu sehen, zu schreiben oder zu telefonieren. Unsere Lieben müssen uns lange genug gehen lassen, um uns wieder aufzuladen und zu erholen. Nur so können wir "normal" in der Welt, in der wir uns befinden, sowie in unserer Beziehung wieder funktionieren.

5. Snobs sind ein Buzz-Kill

Schau, wir alle lieben eine gute Portion Selbstvertrauen,Stil und ein positives Körperbild. Großartig für den Kerl oder das Mädchen, das es hat, aber sie sollten es nicht wagen, es als Waffe zu benutzen, um andere niederzuwerfen. Wenn sie es tun, werden sie uns nicht lange, wenn überhaupt, herumhängen sehen.

Das war eine große Pet Ärger in einem meinerBeziehungen und am Ende beigetragen zu einigen meiner eigenen Unsicherheiten. Ich habe nie die Fehler gesehen, auf die er in anderen hingewiesen hat, aber es hat mich dazu gebracht, mich bewusst durch seine Augen zu schauen und sich zu fragen, ob er auch so über mich dachte. Erst nachdem ich ein bisschen nach der Seele gesucht hatte, konnte ich mich selbst und meinen Sinn für Wert und Wert wiedererkennen, und ich wusste, dass dies nicht etwas war, wofür ich stehen konnte.

Sie müssen verstehen, INFJs sind betroffen von derEnergie aus der Umwelt um uns herum und wir können nicht für eine Energie der Kritik, Arroganz und Elitismus stehen - wir verachten es. Wir sehen die Seelen der Menschen; Es geht uns nicht um Status, Aussehen und Zubehör. Wir hoffen, jemanden zu finden, der die Einfachheit schätzt und Raum schafft für das, worauf es ankommt.

6. Wir sind die eigenartigen Kinder

INFJs sind wunderschön komplex - so sehr, dasses ist oft frustrierend verwirrend nicht nur zu denen um uns herum, sondern auch für uns selbst. Wir haben ein reiches inneres Leben und verlieren uns oft in idealistischen Träumen und Phantasien über das Leben und die Welt, die wir retten wollen. Wir wissen, dass wir anderen vielleicht fremd erscheinen und aufgrund dieses Bewusstseins fühlen wir uns oft allein und missverstanden.

Wir haben selten das Gefühl, dass uns jemand wirklich bekommt, und das kann oft Spannungen in unseren Beziehungen hervorrufen. Aber tragt euch mit uns; Arbeite mit uns, wenn wir so fühlen. Wir geben es vielleicht nicht zu, aber wir brauchen dich.

7. Die tiefe Grube der Depression

INFJ neigen dazu, mit Depressionen zu kämpfen. Sei es, weil wir uns hilflos und hoffnungslos in unserem Streben nach Rettung der Welt und all ihrer Bewohner fühlen oder weil wir eine Krise und Blockade in unserer Arbeit erleben, vielleicht sogar, weil wir uns einsam und missverstanden fühlen. Das kann eine Rolle in unseren Beziehungen spielen und wir könnten das Bedürfnis haben, in unsere tiefe, dunkle und einsame Grube zurückzuschleichen.

Es ist klug zu wissen, wann wir uns wieder zurückkriechenund lass uns einfach sein, damit wir unsere Gedanken und Emotionen sortieren können, aber es ist auch klug zu wissen, wann wir diese helfende Hand brauchen, um uns zurück ins Licht zu ziehen. Bitte verlassen Sie uns bitte nicht vollständig.

Das sind wir. Nimm es oder lass es. Aber eine Sache, die wir dem Kerl oder dem Mädchen garantieren können, wenn sie sich entscheiden, es zu nehmen, ist Loyalität, Unterstützung, absolute Liebe, Akzeptanz und jemand, der immer bereit ist, mit Ihnen neue Abenteuer zu gehen. Alles, was wir brauchen, ist Ihr Vertrauen, Ihre Offenheit und Ihre Fähigkeit, durch die klebrigen und rauen Stellen in unserem Leben bei uns zu bleiben - wir werden es nicht vergessen, und wir werden Ihnen bis zum Ende ergeben sein.

Wenn Sie ein INFJ sind, lassen Sie uns wissen, wie Sie IhrBeziehung zu sein und wenn du das Glück hast, denjenigen zu finden, der mit dir durch den Regen tanzt, derjenige, dessen Liebe lauter als deine Dämonen brüllt; derjenige, der weiß, wie man sich sicher und wild fühlen kann.

  • Bewertung: