SEITENSUCHE

Mit Ihren Kindern streng sein, kann sie in Lügner verwandeln, Studie findet

Lügen ist ein flüssiges und komplexes Konzept,das ist verschiedenen Gradienten und Graden unterworfen. Während viele von uns vielleicht versucht sind, die Wahrheit zu drehen, wenn sie versuchen, harmlose Fehler zu verbergen oder ein gebrauchtes Auto effektiv zu verkaufen, ist dies völlig anders als die Art von anhaltenden und pathologischen Lügen, die sich schnell in Individuen eingenistet haben.

Wie strenge Parenting angeborene Lügner züchten kann

Eine kürzlich von Victoria Talwar durchgeführte Umfragehat versucht, das Konzept des Lügens näher zu beleuchten, während seine Ergebnisse darauf hindeuten, dass strikte Elternschaft dazu führt, dass besonders trügerische und doppelzüngige Nachkommen entstehen. Die Studie wurde an zwei westafrikanischen Schulen durchgeführt, eine mit entspannten Regeln und die andere mit notorisch strengen Disziplinarverfahren. Als Teil des Prozesses wurden die Kinder gebeten, zu erraten, welches Objekt ein bestimmtes Geräusch machte, ohne es zu betrachten.

Der Schlüssel zur Studie ist, dass das letzte Objektmacht einen fehlerhaften Sound, der nicht mit dem, was er darstellen soll, korreliert. So würde ein Baseball beispielsweise ein definitives kreischendes Geräusch machen, was bedeutet, dass es nur möglicherweise von den Befragten identifiziert werden kann, die einen hinterhältigen Höhepunkt am endgültigen Objekt genommen haben. Am Ende des Studiums wurden die Kinder gebeten, jedes Objekt anhand des Tons zu identifizieren und dann zu befragen, ob sie geschaut hatten.

Die Ergebnisse bewiesen, dass während Studenten an derEine entspanntere Schule zeigte eine gleichmäßige Verteilung von Lügnern und Wahrsagern (je nach vorherbestimmter Altersgruppe), die Kinder in strengeren Einrichtungen zeigten sich als produktiver und effizientere Lügner.

Wie können Eltern daraus lernen, ihre Parenting zu optimieren?

Als allgemeine Regel scheint es, als ob Elterndie drakonisch in ihrer Herangehensweise sind und ihre Kinder straff bestrafen für jedes Fehlverhalten, das unabsichtlich ihre Nachkommen dazu zwingt, geschicktere Lügner zu werden. Dies ermöglicht es ihnen, Lügen zu nutzen, um der Bestrafung zu entkommen, während dieses Verhalten allmählich in einer strengen und unversöhnlichen Umgebung verwurzelt wird.

Nun bleibt die Frage, wie Individuen ihre elterlichen Fähigkeiten optimieren sollten, damit ihre Kinder es vermeiden können, pathologische Lügner zu werden, wenn sie älter werden.

Hier sind einige erste Ideen, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen können:

1. Erkennen Sie die Natur des Lügens und seine unterschiedlichen Grade

Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass esEs gibt unterschiedliche Grade des Lügens, und es ist auch wichtig zu beachten, dass die Fähigkeit zu lügen natürlich entstehen kann und ein echtes Zeichen der formativen kognitiven Entwicklung bleibt. Es ist wichtig, dass Sie dies erkennen, da Eltern manchmal auf harmlose, primäre Lügen (die oft nicht überzeugend sind und darauf ausgelegt sind, Fehlverhalten zu verbergen) mit einem strengeren Regime reagieren.

Dies lehrt die Kinder jedoch nur, noch doppelzüngiger zu sein, also versuchen Sie, die angeborene Natur des Lügens zu verstehen und verzichten Sie auf einen drakonischen Ansatz, der einen Teufelskreis der Täuschung aufrechterhält.

2. Nutzen Sie die Kreativität Ihres Kindes und das nicht-lineare Denken

Auf einer ähnlichen Anmerkung sollte es gesagt werden, dassKinder können lernen, sekundäre und tertiäre Lügen (die dazu neigen, an den Ankläger angepasst zu werden und viel glaubwürdiger zu sein) selbst in einer entspannteren Umgebung zu erzählen. Dieses Verhalten ist jedoch oft ein Zeichen starker kognitiver Fähigkeiten und Intelligenz, während es gleichzeitig die erhöhte Kreativität und Fähigkeit des Kindes, nichtlinear zu denken, hervorheben kann.

In dieser Hinsicht ist die Fähigkeit Ihres Kindes zu lügenTatsächlich ist dies tatsächlich ein Zeichen fortgeschrittener kognitiver Entwicklung, die ihrerseits genutzt werden sollte und sich in nützlichere Zwecke lenken lassen sollte. Es ist ein kluger Schachzug, Ihr Kind von einem frühen Alter an dazu zu ermutigen, seinen kreativen Leidenschaften nachzugehen, besonders dann, wenn Sie sie mit detaillierten Kunstprojekten oder Designaufgaben beauftragen können, die sie ermutigen, all ihren aufkeimenden Intellekt zu nutzen.

Dies wird ihnen nicht nur ein stimulierendes Ventil geben, das ihr Verhalten verbessern wird, sondern es wird auch die Notwendigkeit negieren, andere zu belügen...

3. Createa mehr Forcing Home Environment für Ihr Kind

Letztendlich ein universell strikter AnsatzElternschaft scheint nur Zyklen von Lügen und Doppelzüngigkeit zu verschärfen, die sich bei Ihren Kindern festsetzen und im späteren Leben zu Problemen führen können. Während Sie also darauf achten sollten, in Fällen, in denen Ihr Kind lügt, einen offenen und informierten Geist aufrechtzuerhalten, ist es auch entscheidend, eine nachsichtige und verständnisvolle Umgebung zu schaffen, in der Ihre Nachkommen ehrliche Fehler machen dürfen.

Der Schlüssel dazu ist die Behandlung jedes Vergehens aufseine eigenen Verdienste, die die Umstände und die Handlungen Ihres Kindes voll einschätzen, bevor Sie handeln. In Fällen, in denen Ihr Kind Sie wütend gemacht hat, hilft Ihnen diese Zeit des Nachdenkens, die Umstände vollständig zu verstehen und sich für eine angemessene Ursache zu entscheiden.

Während es also immer noch Situationen gibt, in denen einigeeine Form der Bestrafung ist erforderlich, Sie werden mindestens auf die faire Behandlung Ihres Kindes Wert legen und sie davon abhalten, zum Lügen zu greifen, um ihre Indiskretionen zu vertuschen.

  • Bewertung: