SEITENSUCHE

7 Surefire Möglichkeiten zur Verbesserung der internen Kommunikation Ihres Teams

Unterschätzen Sie nicht die Bedeutung vonKommunikationsfähigkeiten bei der Arbeit. Die Art und Weise, wie Ihr Chef und Ihre Mitarbeiter Sie bewerten, spielt eine Schlüsselrolle in Fragen wie dem täglichen Arbeitskomfort oder sogar Ihrem zukünftigen Job. Auch wenn Sie ein harter Arbeiter sind oder kreative Ideen haben, wenn Sie mit Ihren Kollegen nicht zurechtkommen, wird Ihre Arbeit beeinträchtigt. Es ist der Grund, warum Sie die folgenden zehn Möglichkeiten zur Verbesserung der internen Kommunikation Ihres Teams nutzen sollten:

1. Lächeln, um Positivität zu verbreiten

In der Tat will niemand bei einer Person bleiben, die immer ein rundes, finsteres Gesicht hat.1 Deshalb sollten Sie den Mitarbeitern zeigen, dass Siesind eine freundliche Person. Sie sollten sich daran erinnern, dass "Lächeln" immer der beste Weg ist, um alle Probleme zu bewältigen, und die Energiequelle ist der Ort, an dem Sie andere Menschen zu sich ziehen werden.

2. Schätzen Sie Ihre Mitarbeiter häufiger

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen, alsoAnstatt sich auf die Schwächen Ihrer Kollegen zu konzentrieren, sollten Sie ihre Stärken kennen und ihnen helfen, das auch zu sehen. Sie sollten keine Angst haben, diese Hilfe für Sie zu schätzen. Sie sollten sich daran erinnern, dass postive Energie ansteckend ist und Sie und Ihre Mitarbeiter diejenigen sind, die die Atmosphäre Ihres Arbeitsplatzes schaffen.

3. Hören Sie aktiv zu, um Verständnis zu zeigen

Immer daran denken, aktiv zuzuhören zu verstehendie Perspektiven anderer. Diese Bedeutung kann oft über das hinausgehen, was die anderen sagen. Wenn Sie sich also nur auf die wörtliche Bedeutung konzentrieren, ohne auf die Körpersprache und Mimik derer zu achten, die sprechen, werden Sie wahrscheinlich etwas Wichtiges verpassen!

4. Beschweren Sie sich nie, wenn Sie Schwierigkeiten haben

Nichts ist schlimmer als mit jemandem zu arbeiten, der sich immer beschwert. Wenn Sie mit irgendetwas am Arbeitsplatz unzufrieden sind, ist es am besten, es aufzuschreiben und es selbst zu behalten.

5. Nutzen Sie Ihren Sinn für Humor, um mit Ihren Teamkollegen eng zu werden

Haben Sie keine Angst davor, Humor in IhreRede. Jeder ist zu denjenigen hingezogen, die sie zum Lachen bringen können. Daher können Sie Ihren Sinn für Humor nutzen, um Kommunikationsbarrieren zu beseitigen und die Aufmerksamkeit Ihrer Mitarbeiter auf sich zu ziehen. Wenn Sie einander nahe kommen, kann die Zusammenarbeit zwischen Ihnen effektiver sein.

6. Konflikte am Arbeitsplatz lösen

Wann immer Ihr Kollege nicht einverstanden istüber persönliche oder Arbeitskonflikte, sollten Sie sie dazu bringen, sich hinzusetzen und ihnen zu helfen, sich zu versöhnen. Ein guter Vermittler bei der wirksamen Konfliktlösung zu sein, ist für eine bessere interne Kommunikation von Bedeutung. Anstatt Konflikte zu vermeiden, sollten wir die Tatsache akzeptieren, dass Konflikte zwischen Individuen unvermeidlich sind. Konfliktlösung kann immer zu tieferem Verständnis führen.

7. Achten Sie auf Ihre Worte, wenn Sie sprechen

Wenn Sie sprechen, sollten Sie sich sowohl auf dieInhalt und die Art der Lieferung, um unnötige Missverständnisse zu vermeiden. Lass deine Füße immer in die Schuhe anderer, wenn du sprichst. Gibt es eine Wissenslücke zwischen Ihnen und den Zuhörern? Enthalten deine Ausdrücke irgendwelche Jargons, die schwer zu verstehen sind? Sind deine Äußerungen zu einfach, um jemanden beleidigt zu machen? Stelle dir diese Fragen, bevor du deine Worte schießt.

Wie man mit einer schwierigen Arbeitsumgebung fertig wird
</ td></ tr></ tbody></ table>
  • Bewertung: