SEITENSUCHE

9 Zeichen, die Sie brauchen, um eine Pause von der Arbeit zu nehmen

Jeder arbeitet. Es ist wie ein Club, zu dem wir alle zusammen gehören. An und für sich zu arbeiten ist nicht so schlimm, aber wenn man anfängt zu überarbeiten, kann es schlimm werden. Hast du überarbeitet? Hier sind einige Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, eine Pause einzulegen.

1. Du machst kleine Fehler

Haben Sie diesen Geschäftsbericht Korrektur gelesen und einenkleiner Tippfehler? Oder, noch schlimmer, haben Sie Ihren Geschäftsbericht Ihrem Chef gegeben, der einen kleinen Tippfehler entdeckte? Wenn wir zu viel arbeiten, hören unsere Gehirne einfach auf, die Aufmerksamkeit zu bezahlen, die sie haben sollen. Das Ergebnis sind kleine Fehler, die Sie überall machen, die Sie normalerweise nicht machen würden. Es könnte auch jedem passieren. Haben Sie saurer Sahne auf den Taco Supreme aufgetragen, dass der Kunde ausdrücklich darum gebeten hat, dass Sie davon abhalten? Hast du einen dummen Fehler gemacht, ein Video zu bearbeiten? Jeder wird überarbeitet und kleine Fehler können überall passieren. Wenn es Ihnen passiert, ist es Zeit, eine Pause einzulegen.

2. Du fühlst dich überwältigt



Bist du zur Arbeit gegangen, hast dich hingesetzt,To-Do-Liste, und wollen nur anfangen zu weinen? Das haben wir alle schon durchgemacht. Überwältigt zu werden ist ein häufiges Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, eine Pause von der Arbeit einzulegen und einen Strand mit einer Fülle an fruchtigen Getränken zu finden. Selbst wenn es ein relativ normaler Tag ist und Sie sich immer noch überwältigt fühlen, ist es Zeit für einen Urlaub.

3. Du bist die ganze Zeit müde

Wenn man einfach ins Gebäude geht,der plötzliche und unbändige Drang, irgendwo in einem Schrank schlafen zu gehen, dann hattest du gerade genug. Wenn Sie zu lange ohne Pause gearbeitet haben, beginnen Sie jeden Tag in einem Dunst der Erschöpfung zu gehen. Dies ist auch ein Grund für Dinge wie die kleinen Fehler, über die wir vorher gesprochen haben. Ein gut ausgeruhter Arbeiter ist ein glücklicher Arbeiter und das bedeutet, dass Sie etwas Ruhe brauchen.

4. Du bist reizbar

Es kommt ein Punkt, an dem auch die üblichen Aktionenvon deinen Mitarbeitern fangen an, dich abzuhaken. Der Gedanke an den Alltag lässt Sie verächtlich die Augen verdrehen und Sie sind schlecht gelaunt, bevor Ihnen etwas passiert. Wenn das nach Ihnen klingt, ist es an der Zeit, eine Anfrage für diese Ferienstunden einzureichen.

5. Sie leiden unter Schlaflosigkeit

Zwischen dem Stress des Jobs, der Reizbarkeit,und über all diese Fehler nachzudenken, sind Sie wahrscheinlich ziemlich gestresst. Dies kann zu schlaflosen Nächten, Nächten des Hin- und Herdrehens und Schwierigkeiten beim Einschlafen führen. Das kann buchstäblich zu allem führen, was wir bereits besprochen haben, denn eine gute Nachtruhe ist für jeden Tag wichtig. Wenn Sie so schlecht drauf sind, dass Sie es nicht einmal ausschlafen können, rufen Sie HR an und sehen Sie, wann Sie nach Cancun gehen können.

6. Sie können nicht fokussieren



Verbringen Sie die Hälfte Ihrer Schicht auf Ihrem Telefon?die neueste Spielfade spielen oder deine Social Media überprüfen? Schaust du auf deinen Computerbildschirm und die Worte verschwommen? Sich konzentrieren zu können ist wichtig, um gute Arbeit zu leisten, und wenn Sie Schwierigkeiten beim Fokussieren haben, dann haben Sie Probleme, gute Arbeit zu leisten. Es wird über Ihre Leistung reflektieren und die Leute werden sich fragen, ob Sie für diesen Job ausgeschnitten sind. Tun Sie sich einen Gefallen und nehmen Sie sich eine Woche Zeit, um sich zu erholen.

7. Du beginnst andere Dinge zu vernachlässigen

Ist dein anderer anderer sauer auf dich, weil duArbeitet die ganze Zeit? Wann haben Sie sich das letzte Mal hingesetzt, um an Ihrem Lieblingshobby teilzunehmen? Wenn Sie überarbeitet sind und eine Pause brauchen, leidet alles. Du musst all deine Energie auf die Arbeit konzentrieren, weil du so abgelenkt und gestresst bist und das bedeutet, dass du keine Energie oder Zeit für die anderen Dinge in deinem Leben hast, die wichtig sind. Es wäre eigentlich eine gute Urlaubsidee, diesen Dingen etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Einfach sagen.

8. Sie haben keine Motivation

Wenn Sie sich gut fühlen, arbeiten Sie hart. Sie bieten an, die härteren Jobs zu erledigen, und Sie machen sie gut. Wenn es Zeit für Sie ist, einen Urlaub zu machen, werden Sie feststellen, dass Sie nicht so viel Freiwilligenarbeit leisten. Die Arbeit, die Sie zugewiesen bekommen, scheint ewig zu dauern. Sie möchten häufige Pausen einlegen und wollen nicht arbeiten. Wenn deine Motivation auf einem niedrigen Niveau ist, ist es vielleicht an der Zeit, dass du alleine Zeit hast.

9. Du hast keinen Ehrgeiz

Der schlimmste Fall, erschöpft zu sein, ist bei weitemMangel an Ehrgeiz. Sie denken vielleicht nicht mehr an Ihre langfristigen Ziele, weil Sie sich auf den Alltag konzentrieren. Ihre Träume, auf der Firmenleiter aufzusteigen oder Ihren Traumjob zu finden, scheinen eine ferne Erinnerung zu sein. Wenn Ihre Prioritäten aus der Reihe geraten sind, müssen Sie eine Auszeit nehmen, um zu lernen, was Sie wirklich wollen.

Wenn es Zeit ist, eine Pause von der Arbeit zu machen, wirst dufühle es alles vorbei. Körperlich wirst du dich wie Dreck fühlen und mental genauso schlimm oder schlimmer. Es ist wichtig, jeden Tag zur Arbeit zu gehen, aber ab und zu eine Pause einzulegen, ist genauso wichtig. Zögern Sie nicht, sich etwas Zeit zu nehmen, wenn Sie nächste Woche ein besserer Arbeiter sein werden.

  • Bewertung: